Origami – Basteln mit Papier: toller Elefant

Origami – Basteln mit Papier: toller Elefant


[Einleitungsmusik] Wie stellt man einen Origamielefanten her? Dafür brauchst du: quadratisches Papier
Schere Filzstifte
Klebepunkte Wähle ein Papier, bei dem Vorder- und Rückseite
unterschiedliche Farben haben. Knicke das Blatt in der Hälfte zum Dreieck. Falte die untere Ecke am mittleren Knick entlang. Mach dasselbe mit der oberen Ecke. Schlage nun den rechten Zipfel nach innen
um. Falte die Spitze nach außen. Wende nun deine Faltfigur. Schlage die linke Spitze nach rechts um, genau
an der Mittellinie entlang. Knicke die Spitze nach links. Wende die Figur erneut. Schlage sie der Länge nach um. Lege deine Figur auf die andere Seite. Knicke deine Figur diagonal. Jetzt zeigt das spitze Stück nach oben. Falte daraufhin die Figur unten auseinander. Drücke die beiden Faltränder nach hinten
und stülpe die Spitze darüber. Nun knicke die Spitze nach unten. Öffne die Spitze und schlage sie entlang der Falten ein. Dann drücke auf die Mitte, um den Rüssel
nach oben zu stülpen. Öffne das Ende vom Rüssel, drücke auf die
Mitte und falte das Ende nach unten. Forme die Ohren deines Elefanten. Dazu stellst du die hintere, obere Ecke auf. Genauso auf der anderen Seite. Male ihm mit einem Filzstift die Augen. Damit ist dein Elefant geschafft! Prima gemacht. [Schlussmusik]

3 thoughts on “Origami – Basteln mit Papier: toller Elefant

  1. lung na es hat nich geklabt und du hast das zu schnel gemacht es hat man ganicht fumsonirt lungt ner

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *