53 thoughts on “Motorwäsche ohne Risiko – Motorraumreinigung // AUTOLACKAFFEN // Autopflege #12

  1. Hallo liebe #Autopfleger

    wir präsentieren euch eine weitere Folge der #Autopflege. Wir zeigen euch die #Motorwäsche. In dem Video erfahrt ihr, wie ihr einfach euren Motor reinigen könnt. Unser Anschauungsobjekt war ein #Audi mit schönen #V6

    Bleib sauber,

    Eure #AUTOLACKAFFEN

  2. Endlich wieder Futter von euch/dir. War schon fast auf Entzug.

    An Dash Away habe ich in dem Fall nie gedacht. Sieht man mal, dass viele Wege nach Rom führen. Ich nutze dafür APC oder Cairbon CB66. Die Tage will ich auch mal Ecosmart versuchen.

    Nutzt ihr keine Dressings im Motorraum? Oder bevorzugt ihr die matte Optik?

  3. Hallo @Daniel Bohner 

    vielen Dank. Wir hoffen, dass du nicht zu schmerzlich warten musstest :D. APC wird von der Reinigungsleistung einen sehr ähnlichen Zweck erfüllen. Der Vorteil an Dash Away ist aus unsere Sicht, dass Dash Away einen leichten UV-Schutz enthält und dadurch diesen matten Look erzeugt. Den bevorzugen wir übrigens, da er "ehrlich" wirkt. Für ein Showcar, würde wir auch ein Dressing verwenden.

  4. Super Videos , finde das super wie ihr das Motto der Autolackaffen umsetzt mit dem Anzug und der Fliege 😀 
    Ist zwar das falsche Video , aber habt ihr einen Tipp wie man am besten leichte Waschanlagenkratzer herausbekommt? Habe es schon mit SwirlX versucht, aber das Ergebnis fand ich nicht 100%ig.

  5. "Mittel die keine Ladung aufweisen"… No comment. Außerdem ist es ein Irrglaube, dass euer Reinigungsmittel nicht leitungsfähig ist. Spätestens beim Vermischen mit dem Reiniger gibt es mehr als genug Ladungsträger, die die Flüßigkeit leitbar machen. Auch ohne Reiniger würden Kontakte korrodieren, da das destillierte Wasser Verunreinigungen von sämtlichen Oberflächen aufnimmt und somit die Leitfähigkeit steigt.

  6. Für den perfekten Abschluss fehlt mir noch z.Bsp. das Hyper Dressing, nutzt ihr solche Produkte nicht?

  7. Ich nehme alle einfach abzubauenden Plastikteile aus dem motorraum und reinige diese ausserhalb des motorraume

  8. Netter stuff, cooler Typ, hat Stil, spricht gut.
    Das einzige was jetzt noch fehlt ist ein Auto mit Stil (Kleiner Tip : wenns 'n Quadratmeter Plaste auf dem eigentlichen Motor trägt ist es keins.
    Ich sub trotzdem mal, weil Du ziemlich sympatisch wirkst (…und mich an Aligatoah erinnerst xD )

  9. hmmm, ansich ganz toll. Aber wäre es nicht besser die Abdeckung einfach vom Motor ab zu machen und dann extern zu reinigen? Das Problem an eurem Video ist bloß, in der Überschrift steht halt "Motorwäsche" und nicht "Motorabdeckung" reinigen (was mit einem Kunststoffreiniger 10x besser geht) und deshalb schließe ich mich der Meinung meines Vorredner "REDxFROG" an. Ich denke, die Überschrift habt ihr nur gewählt um auf Klicks zu kommen. Schade eigentlich. Trotzdem noch ein schönes gelingen.

    Bye Bye
    Johny

  10. +Autolack Affen wo gibt es denn diese kleine 500ml (?) sprühflasche mit Skala, in der das destillierte Wasser war?

  11. Mal ein genereller Kommentar: nicht gerade gesund, stundenlang mit allen möglichen Chemikalien zu hantieren, die über die Haut bzw. über die Lunge (Aerosolbildung beim Versprühen der Substanzen) aufgenommen werden. Dann ist es mir persönlich doch lieber, mein Auto etwas dreckiger zu lassen, statt mich regelmäßig so einer Chemiebombe auszusetzen.
    Zum Thema "Motorwäsche": die Rückstände der Reiniger auf den Motorteilen erhitzen sich beim nächsten Start, verdampfen und werden denn in den Innenraum angesaugt. Auch das nicht gerade gesund.

  12. Was soll daran bitte eine Motorwäsche sein? Oberflächlich wird da Schmutz abgewischt! Völlig am Thema vorbei. Absoluter Blödsinn

  13. So nen Lackaffen habe ich noch nicht gesehen…
    Pinselt die Plstikabdeckung sauber.. gut das dir kein Nagel abgebrochen ist

    Bitte um ein weiteres Video, so mancher wird nicht wissen wie man die Fußraummatten staubsaugt. Hoffentlich erklärt ihr das in einem Video.

  14. Welchen Sinn hat eigentlich die Motorwäsche? Ich habe gehört dass eine Motorwäsche schädlich ist weil sie nur den Korrossionsschutz des Motors vernichtet.

  15. habe heute nach dieser Methode den Motorraum gereinigt. Ging wirklich super und schaut jetzt gut aus. Ist natürlich eher eine Auffrischung aber dafür völlig ungefährlich.

  16. 😀 wie sich alle aufregen wegen dem Titel, klar ist das keine richtige Motorwäsche, aber ich finde ihr habt die Optik echt wieder gut hinbekommen, hab das bisher ignoriert aber warum muss man mit nem dreckigen Motorraum rumfahren und am Rest des Fahrzeuges pflegt man jede Ritze 8) daumen hoch

  17. Ich finds gut. Wenn man sein Auto verkaufen will, macht es einfach einen sehr guten Eindruck, wenn der Motorraum sauber wirkt.
    Aber Frage: Wenn ich das Tuch voller Öl/Ruß/… danach in der Waschmaschine wasche, landet auch alles in der Kanalisation, ist das völlig egal?

  18. Kann man dafür jeden handelsüblichen Innenraumreiniger benutzen? Beispielsweise den Sonax Extreme Cockpitreiniger ?

  19. Eben richtige Lackaffen! Hauptsache die Plastik glänzt. Mit Motorreinigung hat dies nichts zu tun! Hauptsache ich bin im Fernsehn, einfach nur peinlich das Ganze.

  20. Lieben Dank für das Video! Ich bin nun im Besitz des ersten Autos, weiblich und habe leider (noch) absolut keine Ahnung wie ich das Auto pflegen und erhalten kann ohne etwas kaputt zu machen 😀 . Daher fand ich es sehr schön wie ihr es mal ganz simpel gezeigt habt 🙂
    In Foren zum Thema Auto wird man nämlich so gut wie gar nicht fündig weil sich die Kerle da nur die Köpfe gegenseitig einhauen und es jeder ja so viel besser weiß 🙁 Wenn ich mir so manche Kommentare hier unter dem Video durchlese sind dann wohl auch ein paar von der Sorte hier gelandet 😀
    Ich jedenfalls fand es sehr hilfreich und gut erklärt! Vor allem auch der Umwelt wegen. Warum wird sich über das Wort "Motorwäsche" hier überhaupt aufgeregt? Ihr habt es doch erklärt, dass keine Motorwäsche im eigentlichen (verbotenen Sinne) gemeint ist 😀 Ich kann da nur den Kopf schütteln haha. Macht weiter so, auch die Fliege ist witzig! Und falls ihr nen Tipp für mich habt wo ich mich weiter über Autos/Funktion/Pflege informieren kann wäre ich total dankbar 🙂

  21. Das waschen von kfz auf privaten grundstücken ist gesetzlich verboten und kann empfindliche strafen nach sich ziehen! 👎👎👎👎👎👎

  22. Destilliertes Wasser hat zwar kaum Ionen/Salze also auch entsprechend kaum "Ladung" aber durch das mischen mit dem Reiniger hat sich das dann wieder erledigt. Reiniger enthält immer Salze/Ionische Inhaltsstoffe. Sprich, du lädst damit das Wasser 😉

  23. Wenn ich bei meinem Audi die defekten Kolbenringe,die verkohlte Kopfdichtung und mein Automatikgetriebe repariert habe,werde ich mal ne Motorwäsche machen

  24. Übrigens: Autoreinigung ist auch auf Privatgrund verboten und darf nur auf bestimmten Plätzen mit Ölabscheider durchgeführt werden!

  25. Ich habe gehört man kann den Motorraum auch mit Backofenspray einsprühen soll, logischerweise wenn er kalt ist und dann von Hand abwaschen geht das oder sollte man das eher nicht tun

  26. Ist es dann ohne hochdruckreiniger auf dem eigenen Grundstück den Motor mit Motor kalt reiniger oder multistar zu reinigen wenn man das alles mit einem Tuch wegwischt

  27. Das ist nicht das erste Video wo ich es sehe … Die Leute reden von Motorraumreinigung und reinigen einfach die Plastikabdeckung vom Motor? O_o

  28. Würde das auch bei meinem fiat cinquecento funktionieren würde ihn reinigen aber da er 20 Jahre alt ist bin ich mir unsicher beim Motor würde es auch so funktionieren er muss schon gereinigt werden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *